Während Krisenzeiten ist das Pfadigesetzt wichtiger denn je!

Und in dieser besonderen Lage fragen sich sicherlich einige von euch, wie man den hilfsbedürftigen Menschen helfen und Pfadi weiterhin in irgendeiner Form leben kann. Viele Organisationen unterstützen Menschen in dieser Krise. Wir haben euch hier ein paar hilfreiche Links zusammengestellt. Zurzeit wollen ganze viele Personen helfen und unorganisierte Hilfe kommt meist nicht an, deshalb nutzt lieber vorhandene Angebote statt nochmals selber etwas auf die Beine zu stellen. Gemeinsame Hilfe nützt mehr!

Die Angebote sind Grundsätzlich geeignet für Pfadis, Pios, Rover und Leiter.

Falls du noch eine tolle Organisation oder Link kennst schreibe uns doch, wir werden die Liste dann für alle ergänzen.

Bist du Pfadi, Pio, Leitende oder AL und brauchst Unterstützung bei der Suche oder Vermittlung eines Unterstützungsangebotes dann melde dich bei uns!

info@korpshanswaldmann.ch

! WAS IHR BEIM HELFEN BEACHTEN MÜSST!

  • Bleib über den Coronavirus informiert auf www.bag.admin.ch

  • Am besten Kontaktlos helfen oder Kontakt extrem kurz halten.

  • Keine Hand geben.

  • Kenne deine Grenze. Es ist auch ok nicht zu helfen.

  • Immer wieder Händewaschen oder wenn nicht möglich Desinfizieren (vor allem nach Kontakt einer von anderen Personen benutzten Fläche z.B. Türfalle, Touchscreen, Stopp-Knopf-VBZ.

  • Bei Symptome (Husten, Atemprobleme, Fieber) nicht Helfen, zu Hause bleiben und sich auf www.bag.admin.ch informieren.

  • Bei Hilfe beim Einkauf: Virus (du kannst den Virus auch haben wenn du nicht krank bist) nicht über Tragtasche oder Produkte in die Wohnungen der Unterstützten bringen.

  • Bargeldloser Zahlungsverkehr wenn möglich nutzen.

  • Befolge die Hygiene-Massnahmen des Bundes: bag-coronavirus.ch

Ein(e) Pfadfinder(In) ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein.

Lord Baden Powell

Blutspende SRK

Trotz Coronavirus ist Blutspende weiterhin möglich und nötig. Auf dieser Seite kannst du schauen wo gespendet werden kann.

Pro Senectute

Kanton Zürich

Ehrenamtliches Engagement bei der Pro Senectute (Organisation für ältere Menschen). Melde dich bei der Lokalgruppe in deiner Gemeinde.

hilf-jetzt.ch

Landkarte mit Gruppen die während der Coronakrise helfen (grosse Auswahl).MELDE DICH BEI EINER WHATSAPP-GRUPPE AN UND HILF MIT! Es kann auch ein neues Angebot gestartet werden, aber schliesst euch lieber einer bestehenden Gruppe an.

Five Up (App)

App für die digitale Nachbarschaftshilfe. Hilfe kann im App angeboten & entgegengenommen werden. 

Teilweise helfen Organisationen älteren Menschen ohne Smartphone Five Up zu nutzen.

Nachbarschaftshilfe

Stadt Zürich

Die Nachbarschaftshilfe fördert, unterstützt und koordiniert die gegenseitige Hilfe im Quartier. 

Nachbarschaftshilfe

Agglo Zürich

Suchst du eine organisierte Nachbarschaftshilfe ausserhalb der Stadt Zürich. z.B. im Limmattal?

Hier wirst du fündig...

Caritas Zürich

Freiwilliges Engagement für Menschen im Kanton Zürich

Universitäts Spital Zürich

Das Universiätsspital sucht immer wieder freiwillige Helfende. Zurzeit gibt es zwar kein Bedarf, aber in naher Zukunft braucht es voraussichtlich tatkräftige Unterstützung.

Schweizerisches Rotes Kreuz

Kanton Zürich

Engagiere dich freiwillig bei Roten Kreuz.

Heilsarmee

Corona Jobbörse

Eine Extra-Homepage der Heilsarmee, welche unter anderem eine Jobbörse beinhaltet um sich freiwillig zu engagieren.

Reformierte Kirchen Kanton Zürich

Unter diesem Link findet ihr eine Auflistung aller reformierten Kirchgemeinden im Kanton Zürich.
In vielen Kirchgemeinden kann Freiwilligenarbeit während der Coronakrise geleistet werden.

Solidarität für Zürich

Eine Aktion der jungen Kirche Stadt Zürich (reformiert und katholisch). Laut dieser funktioniert die Plattform wie Tinder für Corona. Es gibt in den Bereichen Kinderbetreuung, Einkaufen und Gassi gehen Möglichkeiten sich zu engagieren.

Züri City Card

Das Coronavirus trifft Sans-Papiers besonders hart. Viele verlieren ihren Job und können nicht mehr alleine für ihren Grundbedarf aufkommen. Die aktuelle Krise ist für sie existenzbedrohend. Hier kann Nothilfe geleistet werden.

Freiwilligenarbeit Stadt Zürich

Auf dieser Homepage des Sozialdepartement der Stadt Zürich findet ihr eine Übersicht der Freiwilligenarbeit in Zeiten des Corona

benevol jobs

Diese Schweizweite Plattform für Helfende erhielt ebenfalls eine Extra-Seite wegen der Koronakrise. Hier könnt ihr Organisationen in der ganzen Schweiz finden, die jetzt Hilfe benötigen.

okaj

Die okaj Zzürich ist der kantonale Dachverband der offenen, verbandlichen und kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. In den Gemeinden auf dieser Hompage unterstützen Jugendliche ihre Nachbarschaft. Hilf mit. Vor allem Angebote Agglo Zürich.

care now

Diese Homepage, ein Zusammenschluss der grossen Verbände des Gesundheitswesen, sucht medizinisches Personal während der Coronakrise.

Heilsarmee
Zürich Nord

Diese Sektion der Heilsarmee unterstütz aktiv und praktisch die Quartierbevölkerung. Vielleicht kannst du ja mithelfen...

Seniorenpflege 24

Diese Spitex-Organisation lanciert eine Vermittlungsplattform für betagte Menschen und andere Risikogruppen um diese mit Lebensmittel zu versorgen. Melde dich hier um freiwillig beim Einkauf zu unterstützen.

Lieferdienst

Coop und SRK

Bei diesem Lieferdienst können ältere Personen Waren vom Coop bestellen. Diese liefern Freiwillige, welche noch gesucht werden. Nur geeignet bei Autobesitz.

Folgende Links betreffen Pfadiaktivitäten (oder allgemein Aktivitäten) zu Hause.

Homescouting ist für alle Stufen geeignet, die anderen Links eher für die Wolfstufe.

Schaut auf die helle Seite der Dinge anstatt auf die dunkle.

Lord Baden Powell

Online Austauschplattform

Pfadibewegung Schweiz - Homescouting

Diese Homepage, welche die PBS extra wegen der aktuellen Coronakrise kreierte, enthält Informationen, die Möglichkeit sich über Idee wie Pfadi zu Hause gemacht werden kann auszutauschen sowie Pfannenfertige Aktivitäten für Pfadi zu Hause. Unbedingt anschauen. Die Homepage wird ständig ergänzt. Falls ihr etwas Tolles in der Abteilung macht in Bezug auf Pfadiaktivität zu Hause, teilt das mit der Pfadi-Gemeinschaft. Zusammen können wir auch Pfadi in dieser Krisenzeit machen.

Schlaumeier

Bis die Schule oder Pfadi wieder losgeht gibt es hier tägliche Online-Lektionen von Erwachsenen für Kinder. Live und zu vielen spannenden Themen.

Pro Juventute

Kinderalltag trotz Corona. Die Pro Juventute sammelt Aktivitäten für Kinder in Zeiten des Coronavirus. Für drinnen oder auf dem Spielplatz mit social distancing.

Jitsi

Jitsi Meet bietet Audio- und Videochat kostenlos und ohne Registrierung. Eröffne einen "Raum" und mache einen Kontaktlosen Höck oder eine Homescouting-Aktivität und behalte den Bezug zu deinen Wölfe, Pfadis, Pios oder Rover.

Pfadi Korps Hans Waldmann

© 2020 by Korps Hans Waldmann